Unterlidstraffung Berlin aesthmedic

Unterlidstraffung

Unterlidstraffung / Unterlidkorrektur mit moderner Lasertechnik

Tränensäcke unter den Augen können in verschiedenen Formen auftreten. Je nachdem, ob nur die Haut, oder auch das subkutane Fett daran beteiligt ist, zeigen sie sich entweder als faltige bis herabhängende Haut, auffällige Vorwölbung, oder als eine Kombination aus beidem. 

Tränensäcke sind nicht-operativen Behandlungen grundsätzlich besser zugänglich als die Schlupflider an den Oberlidern. Ab einer bestimmten Ausprägung hilft aber auch hier nur noch ein operativer Eingriff, den wir ebenfalls, wie bei der Oberldkorrektur, schmerzlos in einer ambulanten Op in Lokalanästhesie durchführen.

Tränensäcke: Behandlung mit Laser, Radiofrequenz oder Faden-Lift

Sind die Tränensäcke noch nicht so ausgeprägt, können am Unterlid hervorragende Ergebnisse mit dem fraktionierten CO2-Laser oder dem Radiofrequenzneedling erreicht werden. Diese Behandlungen der Tränensäcke werden mit einer betäubenden Creme durchgeführt und dauern nur wenige Minuten.

Durch die spezielle Wirkung des Laserlichtes, bzw. der dreidimensionalen Gewebserhitzung der Radiofrequenzbehandlung kommt es bei diesen Formen der Unterlidkorrektur zu einer langfristigen Hautglättung, ohne dass Narben entstehen. Ein- bis zwei Wiederholungsbehandlungen können das kosmetische Ergebnis der Augenlidstraffung abrunden. Auch Faden-Lift kann in eineigen Fällen zu einer Verbesserung dieser Region führen.

Operative Unterlid-Blepharoplastik

Im Gegensatz zur Operation der Oberlider (siehe Oberlidkorrektur bei Schlupflidern) sollten die Tränensäcke unserer Meinung nach erst ab einer bestimmten Ausprägung durch eine operative Unterlidplastik behandelt werden. Ab einem bestimmten Punkt jedoch, führt nur noch eine sog. Unterlid-Blepharoplastik zu befriedigenden kosmetischen Ergebnissen.

In sicherer Lokalanästhesie wird dabei schmerzlos überschüssige Haut und ggf. auch überschüssiges Fettgewebe in dieser Region sorgfältig präpariert und entfernt. Der Hautschnitt bei dieser Augenlidstraffung erfolgt direkt unter der Lidkante und ist später bei komplikationsloser Abheilung praktisch unsichtbar.

Um Überkorrekturen und damit Hängelider zu vermeiden, kommt es bei diesem Eingriff besonders darauf an, zurückhaltend zu operieren. Auch wenn dies technisch möglich wäre, sollte man nie an die Grenzen des operativ Machbaren gehen. Dies ist auch schon deswegen nicht nötig, da heutzutage störende kleine Restfältchen nach dem Eingriff noch gut mit Laser behandelt und das Ergebnis damit immer noch weiter optimiert werden kann.

Eine Operation in Lokalanästhesie bietet in dieser Hinsicht noch eine zusätzliche Sicherheit. Mit ihr kann nämlich, im Gegensatz zu einem Eingriff in Narkose, eine deutlich exaktere Entnahme des zu entfernenden Gewebes gewährleistet werden, da unter ihr mit wenigen Kontrollbewegungen der Gesichtsmimik intraoperativ sehr sicher das Ausmaß des zu entfernenden Gewebes festgestellt werden kann. 

Nach dem Eingriff verbleiben Sie noch ca. eine halbe Stunde in unserer Praxis zur Nachkontrolle. Die postoperativen Schwellung werden nur relativ moderat sein. In den darauffolgenden Tagen kommen Sie weiter zu uns zur Kontrolle und am 7. Tag werden die Fäden gezogen. Danach, sind Sie meistens,  spätestens jedoch nach insgesamt 10-14 Tagen voll gesellschaftsfähig.

Wir, bei aesthmedic haben über Jahrzehnte hindurch große Erfahrung mit der Durchführung von Unterlid-Blepharoplastiken und führen diesen Eingriff, ähnlich wie die Korrektur der Oberlider regelmäßig und häufig durch.

Operative Unterlid-Blepharoplastik

Wo erfolgt der Eingriff? In der aesthmedic Praxis, Berlin
Welche Anästhesie? Lokalanästhesie
OP-Dauer? etwas über eine Stunde
Was geschieht unmittelbar nach der OP? Schwellung der Augenlider, selten größere Blutergüsse, gelegentlich leichte Augenreizung.
Wie soll ich mich nach der OP verhalten? Am OP-Tag zu Hause ruhen und die Augenpartie kühlen.
Gesellschaftsfähig? Nach ca. 1 Woche. Eingeschränkt, mit getönter Brille, nach 2 Tagen.
Mögliche Komplikationen? Bei gewissenhafter OP sehr selten: Unvollständiger Lidschluss, Asymmetrie, Augentränen, herabhängende Unterlider.
Kombinationsbehandlung ratsam? Eventuell Kombination mit Oberlidblepharoplastik, sonstigen Faltenbehandlungen oder Mii-Facelift