Praxis für Dermatologie Berlin
Laserchirurgie Berlin

Laserchirurgie Berlin

Dermatochirurgie und Laserchirurgie: Operationen an der Haut - Auch operative Dermatologie

Dermatochirurgie bezeichnet operative Eingriffe an der Haut. Die Dermatochirurgie arbeitet einerseits mit den klassischen, chirurgischen Verfahren (Skalpell), andererseits aber auch mit modernen therapeutischen Verfahren wie der Laserchirurgie.

Bei einigen Krankheitsbildern wird nach wie vor die traditionelle Chirurgie eingesetzt. Dabei wird meist versucht, die Eingriffe als minimalinvasive Operationen durchzuführen, um die Belastung für die Patienten möglichst gering zu halten und sichtbare Narben möglichst unauffällig zu halten.

Zahlreiche Operationen an der Haut werden heute mit dem Laser durchgeführt. Von daher ist die Laserchirurgie für Hautärzte eine sehr gute Möglichkeit, die Patienten schonend und wirkungsvoll zu behandeln.

Operative, chirurgische Eingriffe des Dermatologen:

Dermatochirurgische Eingriffe sind vor allem bei der medizinisch notwendigen operativen Entfernung von gut- oder bösartigen Hautveränderungen unvermeidbar. In vielen Fällen benötigt der Dermatologe für die Diagnose unklarer Hauterkrankungen eine Hautprobe, dann ist ebenfalls ein kleiner chirurgischer Eingriff notwendig. Die Dermatochirurgie ermöglicht außerdem Eingriffe ästhetischer Art zur Entfernung von gutartigen Hautveränderungen. Bei diesen Eingriffen wird häufig die Laserchirurgie eingesetzt.

Praxis für Dermatologie und Chirurgie in Berlin:

  • Minimalinvasive Operationsmethoden
  • Laserchirurgie
  • Gesichtschirurgie
  • Chirurgie der gesamten Körperoberfläche
  • Hautlappenplastiken
  • Hauttransplantationen
  • Chirurgie gutartiger Hauttumore (Lipome, Fibrome, Tumoren der Hautanhangsgebilde etc.)
  • Chirurgie bösartiger Hauttumore und deren Vorstufen (aktinische Keratosen, Basaliome, maligne Melanome etc.)
  • Mikroskopisch kontrollierte Randschnittdiagnostik in der Tumorchirurgie
  • Tumeszenzlokalanästhesie Verfahren

Laserchirurgie in der Dermatologie

Fachärzte für Dermatologie, die auch Laserchirurgie anbieten, müssen über verschiedene Arten von Lasern verfügen. In der Praxis für Dermatologie und Chirurgie in Berlin stehen mehrere hochwertige und moderne Lasergeräte für die Laserchirurgie zur Verfügung. Wir behandeln Sie nur mit der besten Technik, die die Medizin aktuell zu bieten hat.

Der dermatochirurgische Eingriff

Gerade bei Dermatologie und Laserchirurgie ist es wichtig, dass vor jedem Eingriff eine intensive Untersuchung durch den Facharzt stattfindet. Unsere Fachärzte führen ein ausführliches Gespräch mit dem Patienten und erläutern die Diagnose und die Behandlungsmöglichkeiten. Die Art der Betäubung, Verhaltensmaßnahmen, die Art des Eingriffs (konventionelle Chirurgie, Laserchirurgie oder eine Kombination der Techniken) und eventuelle Risiken werden erklärt.

Sie haben Fragen zu chirurgischen Eingriffen und zur Laserchirurgie? Die Praxis für Dermatologie in Berlin berät Sie gerne.