Aesthmedic in Berlin
Faltenbehandlung Berlin

Meso-Therapie

Professionelle Meso-Therapie bei aesthmedic in Berlin

Bei der Meso-Therapie wird unvernetzte Hyaluronsäure mit Hilfe ultrafeiner Nadeln in die obersten Schichten und über die Fläche der Haut verteilt, eingebracht.

Hyaluronsäure ist ein natürlicher Bestandteil der Haut, der im Laufe des Lebens verloren geht. Sie fördert die Wasserbindung der Haut und ist wesentlich für ihr glattes und jugendliches Aussehen verantwortlich. Mit der Hyaluronsäure können auch andere Stoffe, die für eine gesunde Haut notwendig sind, wie Vitamine und Antioxidantien, effektiv eingeschleust werden.

Diese Therapie eignet sich besonders zur Behandlung kleiner Knitterfältchen und zur allgemeinen Auffrischung der Gesichtshaut.

Meso-Therapie

Wie erfolgt die Behandlung?Injektion kleinster Depots von Hyaluron unter die Oberhaut.
Behandlungsdauer?Zur anfänglichen Aufsättigung der Haut mit Hyaluronsäure sollte die zweite Behandlung nach einem und die dritte nach zwei Monaten erfolgen. Danach, je nach Hautbefund, Erhaltungstherapie alle 3 bis 6 Monate.
Was geschieht unmittelbar nach der Behandlung?Leichte Rötung
Gesellschaftsfähig?Eingeschränkt am gleichen Tag.
Mögliche Komplikationen?Unverträglichkeiten extrem selten.
Kombinationsbehandlung ratsam?Je nach Erwartung des Patienten kann dies in manchen Fällen ratsam sein.Der Hyaluronsäure kann ein Vitamin-Mineralstoffkomplex zugegeben werden.